FACHMAGAZIN
HEFT 11/2017

Roboter auf dem Vormarsch

In diesem MAGAZIN:

Auftragsfertigung in der Medizintechnik

Bei Auftragsspitzen oder neuentwickelten Produkten hat sie sich schon lange unabdingbar gemacht: die Contract-Manufacturing-Branche. Medtech Zwo nimmt die wichtigsten Vertreter unter die Lupe und wagt einen Ausblick, was die Trends und die Perspektiven angeht.

Medical Devices Regulation

Die europäische Medizinprodukteverordnung bewegt die Gemüter. Die Redaktion hört sich um, wie die Umsetzung der Vorgaben vonstatten geht. Wo läuft alles nach Plan? Wo hakt es? Welche Strategien verfolgen die Firmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, um an Expertenwissen zu kommen und die Kosten überschaubar zu halten?

Der große Markt um das größte Organ

Die Haut gilt als das größte Organ des Menschen. Egal ob offene Wunden oder Juckreiz – neue Technologien helfen, das Leid zu lindern. Besonders spannend sind Produkte aus dem Überlappungsbereich von Medizintechnik und Pharmazeutik.

Zu solchen biohybriden Produkten gehören zum Beispiel bestimmte Wundpflaster und -kleber.

Stippvisite per Telefon

Dank Tele- und Internetmedizin haben Ferndiagnosen rund um den Globus an Bedeutung zugenommen. Wie könnte eine rein digitale Praxis der Zukunft aussehen? Und wie stehen Krankenkassen und Patienten zu dem Thema? Am Beispiel der Telekardiologie lotet Medtech Zwo aus, wie viel Potential in dem Thema steckt.

Roboter in der Medizin

Egal ob im OP-Saal, auf Station, in der Praxis oder im Pflegeheim – Roboter sind in der Medizin auf dem Vormarsch. Was können die Helfer bereits und wie werden sie zum Wohle von Patienten und Personal eingesetzt?

Haben wir ein wichtiges Thema vergessen? Haben Sie Interesse, selbst Autor zu werden? Die |transkript-Redaktion freut sich über Anregungen. Unser Marketing spricht mit Ihnen gerne über Ihren optimalen Image-Auftritt.  

Interesse an einem Auftritt in der Ausgabe oder weitere Ideen? Haben wir ein wichtiges Thema vergessen? Haben Sie Interesse, selbst Autor zu werden? Die medtech zwo-Redaktion freut sich über Anregungen. Wir beraten Sie gerne!


Ansprechpartner Marketing:
Marco Fegers
Tel: +49-30-264921-56
m.fegers(at)biocom.de


Christian Böhm
Tel: +49-30-264921-49
c.boehm(at)biocom.de


Ansprechpartner Redaktion:
Dr. Martin Laqua
Tel: +49-30-264921-68
m.laqua(at)biocom.de


HEFT 3/2017